Welcome back, Mr. Raab!

TV total NY

Was war denn diese Woche bei Pro 7 los? Stefan Raab zog mit dem ewigen TV total nach New York und auf einmal hat die Sendung wieder richtig Spaß gemacht. Der olle Metzger ist förmlich aufgeblüht und zu einer Form aufgelaufen, wie man sie lange nicht mehr erlebt hat. Er polterte im schrillen Onesie durch Pharrell Williams‘ Klamottenladen, sang Country Songs in einem Barber Shop und zog mit einem kölschen Spielmannszug  über den Times Square. Das schönste daran: in jeder Einstellung konnte man Raab ansehen, was für einen Spaß er hatte. Es war als hätte man ihn nach Jahren im Zwinger von der Kette gelassen. Wie gut er immer noch sein kann, sah man besonders im direkten Vergleich mit einem gewissen Luke Mockridge. Seines Zeichens selbsternanntes Komikertalent und Erich Schiller Sprößling, der ebenso wie Raab zu Straßenaktionen durch New York geschickt wurde. Diese Parts waren eindeutig die Cooldowner. Heute Abend, am Vorabend des Super Bowls, kommt noch eine letzte NY-Edition von TV total. Hoffentlich nimmt Stefan Raab etwas von dem Spaß an der Freud‘ mit zurück nach Köln. Dann klappt’s auch bald wieder mit den Zuschauern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s