Fünfundneunzig olé!

Dass ich das noch erleben darf. Fortuna ist Weltmeister. Oder so ähnlich. Komisch, als Fortuna 1995 in die erste Liga aufstieg, war längst nicht so ein Bohei in der Stadt. Wird wohl an diesem allgemeinen Fußball-Hype liegen, der seit einigen Jahren ausgebrochen ist und mich vornehmlich auf die Plätze der Amateurligen, sei es zu TuRU oder Fortuna II, vertrieb.

Trotzdem wäre ich gestern natürlich gerne dabei gewesen, allein mein Dienstplan war dagegen. Zum Glück hatten einige Fortunesen ihren Camcorder mit und so kann ich wenigstens per youtube ein wenig von der offensichtlich famosen Stimmung erahnen:

Einziger Wermutstropfen an diesem Aufstieg sind die nicht zu unterschätzenden Folgekosten, die nun auf mich zukommen. Das Premiere-Fußball-Abo muß nun unbedingt beibehalten werden und um den Erwerb des Spiels FIFA 10, dann endlich mit Fortuna, werde ich wohl auch nicht herumkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s