Gitarren-Helden

Ich glaube an meinem Guitar Hero werde ich noch komplett verzweifeln. Ich spiele auf dem leichtesten Level, verrenke mir dabei die Finger so, dass diese nach drei Songs schmerzen, schaffe kaum einen Akkord und darf gar nicht daran denken wie schwer das wohl sein mag wenn ich erst mal fünf statt drei Buttons gleichzeitig bedienen muss. Meine Ergebnisse? Ich sollte besser darüber schweigen, aber als persönlichen Highscore habe ich bisher etwas über 50.000 erreicht. Lächerlich.

Komplett in den Wahnsinn treiben mich dann diverse Videos, die zeigen, wie es wohl auch gehen kann. Hier mal eine kleine Auswahl:

Der sollte allerdings mal lieber etwas mehr Zeit mit Hausaufgaben verbringen. Sonderlich intelligent sieht er nicht aus.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gitarren-Helden

  1. Ruhig Blut und nicht durch die diversen Videos verrückt machen lassen.

    Bis ich mal auf Medium angekommen war, mußte ich jetzt schon GH1, GH2 und Rock the 80’s überstehen.

    Los alter Mann, hau in die Tasten!

  2. Das beruhigt mich ja sehr!
    Ich hab’s mittlerweile mal auf „Medium“ probiert. Immerhin bin ich durch die Songs gekommen, wenn auch nur mit 20 bis 25.000 Punkten, aber immerhin. Finger noch alle heil!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s