Alles raus was keine Miete zahlt!

Wer große Wünsche hat, der muss auch was dafür tun. So ist es wohl und deshalb habe ich mal richtig ausgemistet und eine ganze Reihe Kram bei eBay eingestellt. Das geht von PC-Literatur, über Eisenbahnwaggons und Tarotkarten bis hin zu einem Telefon und meinem eigentlich so geliebten Palm.

Das fällt mir schon nicht leicht, mich von dem zu trennen. Aber wenn ich es mir mal ehrlich überlege, dann brauche ich ihn einfach nicht mehr. Er diente mir mal hauptsächlich als MP3-Player, aber heute hat mein Walkman-Handy 1GB Speicherplatz. Da kann das gute alte Stück nicht mithalten. Die Organizer-Funktionen sind natürlich wirklich gut und praktisch. Nur halten sich meine Termine und Kontakte zum Glück dermaßen im Rahmen, dass ich mit einem kleinen Taschenkalender besser bedient bin. Also heißt es bald Abschied nehmen. Schnief! Wehe der geht für irgendeinen Preis unterhalb von 20€ weg. Dann bin ich wirklich sauer. Der ist doch wohl mehr wert als ’ne Handentspannung in Düsseldorf-Garath.

Und wofür das Ganze? DAFÜR:

Okay, okay…dafür muss ich noch so einige Märklin-Waggons verticken, aber irgendwie muss man ja mal anfangen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Alles raus was keine Miete zahlt!

  1. Pingback: Projekt Xbox360 « SANOMAT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s