08.04.2007

Gerade schaue ich mir das Formel1-Rennen aus Malaysia an und sehe dabei erstmals den neuen McLaren-Fahrer Lewis Hamilton. Was für ein talentierter Kerl! Fantastisch wie er in den ersten Runden die Angriffe von Massa abgewehrt hat. In den letzten Jahren ist mein Interesse an der Formel1 merklich abgekühlt. Bei Mika Häkkinen konnte ich noch einigermaßen mitfiebern, die Schumacher-Ära fand ich insgesamt einfach unendlich langweilig. Hoffentlich ändert sich das mit seinem Rücktritt endlich mal wieder. Unvergessen bleibt allein der einzigartige Ayrton Senna, der für mich immer der Allergrößte bleiben wird. Auf der Strecke war er einfach genial. Unvergessen wie er bei einem Rennen in Großbrittanien im strömenden Regen gleich in der ersten Runde 5 Wagen überholt hat! Bei youtube kann man diese Meisterleistung bewundern:

Im Rennen war er unerbittlich wenn es darum ging das Bestmögliche zu erreichen. Das Beispiel schlechthin dafür ist das Saisonfinale 1990, bei dem er seinen Konkurrenten Alain Prost bereits kurz nach dem Start abgeschossen hat:

Andererseits war er aber auch ein Fahrer, dem das Schicksal seiner Kollegen nicht egal war. Hier sieht man, wie er nach einem Unfall von Eric Comas mitten im Qualifying anhält um ihm erste Hilfe leisten zu können:

Hätte man so etwas jemals von Michael Schumacher gesehen? Die Antwort ist wohl überflüssig. Senna wird immer einzigartig bleiben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s