13.03.2007

Das nenne ich ja mal so richtig krank: ein freier Tag und um 04:30h liege ich im Bett mit der sicheren Gewißheit, dass ich nicht mehr in den Schlaf zurückfinden werde. Was nun? Einfach nur so rumliegen und WDR5 hören erschien mir nicht verlockend. Also dachte ich mir „warum nicht den PC anwerfen und mal mein Myspace-Profil auf Vordermann bringen?“. Gesagt, getan und das Ergebnis ist nun zu bewundern:

Besonders stolz bin ich hier auf meine selbst geknipsten Hintergrundbilder! Die Frage, wozu so ein Myspace-Profil eigentlich gut sein soll, konnte ich mir allerdings immer noch nicht abschließend beantworten. Also nutze ich es ab jetzt einfach mal als so eine Art persönliche Musik-Website mit all meinen Favourite-Bands und deren Musikvideos.

So langsam merke ich allerdings, dass meine Nacht zu kurz war. Jetzt um 11:00h könnte ich wunderbar einpennen. Wenn mich nur dieses schöne Wetter nicht so fürchterlich unter Druck setzen würde! Wann wird’s denn endlich wieder Herbst?

tags:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s