Everything Turns Grey (Agent Orange)

Mensch, mittlerweile ist schon der 04.Januar und immer noch kein Posting von mir hier? Das neue Jahr fängt ja gut an.

Silvester haben wir gut überstanden. Kein Wunder, wir waren ja auch brav zuhause und haben uns ein ausgiebiges SingStar-Duell geliefert. Dank Inkkis Neuerwerbung „SingStar Rocks!“ haben wir es ordentlich krachen lassen. Das Ergebnis war für mich jedoch ziemlich niederschmetternd. Bei den meisten Songs konnte ich noch ganz gut mithalten, aber ausgerechnet „Paint It Black“ von den Stones hat mich übel zurückgeworfen. Alleine hier habe ich mir einen Rückstand von fast 3.000 Punkten eingehandelt, den ich dann Stück für Stück aufholen konnte. Bei „XXX“ brachen dann aber wieder alle Dämme und Inkkis triumphaler Sieg stand fest. Jesper hat sich das ganze Schauspiel bis ca. 22 Uhr angetan, dann hat ihn die Müdigkeit jedoch übermannt. Zum Feuerwerk haben wir ihn noch mal geweckt, aber das fand er alles andere als beeindruckend, er hat nur gemeckert, also haben wir ihn wieder ins Bett gesteckt. Silja hat bis kurz vor Mitternacht häufig und dann auch laut geschrieen, wobei man nicht weiß ob es an unseren Gesangskünsten lag oder sie nur einfach einen quer sitzen hatte.

Das neue Jahr wollten wir dann eigentlich aktiv beginnen, mit den Kindern zum Spielplatz gehen und selbst eine Partie Tischtennis spielen (Revanche fürs Singdebakel!) , das waren unsere Pläne. Gerade als wir los wollten begann es aber zu regnen und es hörte auch bis zum Abend nicht mehr auf. Also war das nix und wir hatten einen ruhigen Tag mit einem wahnsinnig langweiligen Neujahrs-Skispringen.

Mittlerweile hat uns der Alltag wieder und die Feiertage sind fast schon wieder vergessen. Ich darf wieder jeden Tag arbeiten, Inkki sitzt sich den Hintern in diversen Ärztewartezimmern platt und Jesper geht wieder in den Kindergarten, wenn er denn nicht gerade mit Mama zum Kinderarzt geht. Der Januar ist für mich der schlimmste Monat des Jahres. Vertrocknete Weihnachtsbäume am Straßenrand, Schmuddelwetter und ein leeres Konto sind alles keine Gründe diesen Monat in die persönlichen Top Ten aufzunehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s