Live Forever (Oasis)

Oasis ist eine meiner absoluten Lieblingsbands und wird es immer bleiben. Bei Spiegel-Online habe ich nun ein Interview mit Noel Gallagher gefunden, das mich in dieser Einschätzung nur bestärkt. Was er hier zur Qualität der letzten Oasis-Platten sagt ist so entwaffnend ehrlich, dass es mich nur zu einem noch größeren Fan macht:

SPIEGEL: Auf Ihrer Retrospektive sind weitaus mehr alte als neue Lieder. Waren Oasis früher besser?

Gallagher: Das weiß doch jeder. Warum um den heißen Brei herumreden? Ich könnte mich jetzt ins Zeug legen, um Ihnen klarzumachen, dass wir von Platte zu Platte besser werden – aber wir wissen alle, dass das nicht wahr ist. Ich habe begriffen, dass ich eine Nummer wie „Live Forever“ nicht mehr schreiben kann.

SPIEGEL: Eine bittere Erkenntnis?

Gallagher: Das ist eine Frage des Alters. Ich bin nicht mehr 21, sondern 39. Ich bin ein anderer Mensch geworden, und mein Leben ist sehr viel weniger aufregend. Nehmen Sie die Rolling Stones, die sind seit Jahrzehnten von ihrer Bestform entfernt und haben ihre besten Lieder geschrieben, als sie in den Zwanzigern waren. Die Beatles haben noch viel schneller abgebaut. Eine späte Platte wie „Abbey Road“ ist absoluter Schrott.

Das hat einfach Klasse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s