Arts For Arts Sake (10cc)

Insel Hombroich

[grouper=mtg/mtgPlayer.swf?gvars=vurl~http%3a%2f%2fgrouper.com%2fflv.ashx%3fid%3d1043034_rf%7e363361_vfver~8_ap~0_extid~-1;321;265]

View on Grouper.com Add to WordPress Blog

Add a video comment to this video

Natur oder Kultur? Das war gestern die Frage. Die Insel Hombroich bietet beides. In einem weitläufigen Areal findet man dort diverse Ausstellungsgebäude, in denen eine bunte (willkürliche?) Mischung von Kunstwerken aus mehreren Jahrhunderten gezeigt wird. Jesper hatte das Prinzip der Museumsinsel sehr schnell verinnerlicht: Nu söker vi ännu ett hus (Jetzt suchen wir noch ein Haus).

Ausflugsziele wie dieses sind übrigens immer mit Vorsicht zu genießen, locken sie doch zumeist ein eher skeptisch zu betrachtendes Publikum an. Zwei Damen, die die besten Jahre schon weit hinter sich gelassen hatten, wollten offensichtlich die Akkustik der Ausstellungsgebäude überprüfen und stimmten zu diesem Zweck einen sphärisch-esoterisch angehauchten (somit unerträglichen) Gesang an. Ich war einfach nur peinlich berührt und habe mich für diese singenden Sägen von Hombroich mitgeschämt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Arts For Arts Sake (10cc)

  1. Ach! Zu der Insel wollte ich auch immer noch! Kommt man aber nur mit Auto hin, oder?
    Klasse, wie macht man denn so ein Foto-Video? Gefällt mir sehr gut.
    Wie war das nochmal- hier bekommt man keine Nachricht bei nachfolgenden Kommentaren, oder? *seufz*

  2. Nee, da kommst Du auch mit dem Bus hin. Ist natürlich etwas aufwändig. Erst mit der 709 bis Neuss-Zollstrasse (Busbahnhof) und von da aus mit dem Bus 869 oder 877.
    Dieses Video habe ich mit muvee gemacht. Gabs mal als Goodie bei der Chip.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s