30 Days (Run D.M.C.)

Der Abschied rückt unaufhaltsam näher. In 30 Tagen wird die Ära Schröder beendet sein.

Dass der „Economist“ die begonnenen Reformen als großen Wurf bezeichnet, die deutsche Wirtschaft vor einem deutlichen Aufschwung sieht und eindringlich vor der Merkel-Mehwertsteuererhöhung warnt, wird das „Trinkhallen-Establishment“ eh nicht registrieren.
Wie war das noch mit dem Stoiber-Spruch von den dummen Kälbern und den Metzgern?

Wer hätte sich vor sieben Jahren vorstellen können, dass die CDU von einer unverheirateten Protestantin aus dem Osten und die F.D.P. von einem Schwulen geführt wird?
Da sage noch einer „Rot-Grün“ hätte nichts bewirkt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s